Organum : le cercle des partenaires

Eine einzigartige Struktur im Elsass stellt sich vor

Präsentation

Das Elsass, ein ausserordentliches Land, verfügt über ein phantastisches Orgel-Erbe. Das erste in Sache Dichte und Qualität in ganz Europa. Der geistlichen Musik wurde schon immer eine ganz besondere Wichtigkeit zugeordnet. Sie wiederspiegelt eigentlich eine einzigartige Kultur und sorgt für soziale Bindung.

Die geistliche Musik spielte von Anfang an eine entscheidende Rolle und wurde im Laufe der Jahre zum wichtigsten Instrument für die Uebermittlung einer Identität sowie eines musikalischen und ästhetischen Erben.

Zwei Hauptziele :

  • Das jahrtausendreiche Repertoire der geistlichen Musik sowie das in Europa einzigartige organistische elsässische Erben aufwerten
  • Musik in allen Gebieten und ländlichen Gegenden verbreiten indem unsere Konzerte als das Ereignis des Jahres gekennzeichnet werden

Zwei Achsen :

  • Die Exzellenz  : indem Künstler sowie Orchester- und Vokalensembles von internationalem Rang eingeladen werden und zu einer regionalen und überregionalen Ausstrahlung führen
  • Die Nähe : indem sie ein Katalysator für lokalen Kräfte darstellt und die Vernetzung und Förderung der beteiligten Musiker des Gebiets erlaubt

Mit der Sicherstellung dieser zwei Achsen ist das Zusammenführen zweier Arten von Publiken und die Bereicherung der vorgeschlagenen Anlässe sichergestllt : einerseits ein lokales Publikum ; andererseits Musikliebhaber und Musikkenner aus Frankreich, der Schweiz und Deutschland.

Präsentation

Unsere Handlungsprinzipien :

Die Orgel mit renommierten Instrumental und Vokalensembles verbinden

  • Dienstleistungen auf hoher künstlerischer und kultureller Ebene anbieten
  • Jungen Künstlern das Auftreten ermöglichen
  • Die geistliche Musik allen zugänglich machen
  • Die Besonderheiten der einzelnen Orgeln, im Sinne Kulturerbe, aufzeigen
  • Pädagogische Aktivitäten in den Schulen durchführen

Unsere Aktionen :

Die Internationale Saison der geistlichen Musik und der Orgel im Elsass ist eine globale Struktur, welche nicht nur Konzerte organisiert, sondern auch deren kulturellen Realitäten auffasst.

  • Jährlicher internationaler Zyklus von Kirchenmusikkonzerte "Lux Aeterna"
  • Halbprofessionneller Chor und halb-professionelles Orchester für geistliche Musik im Amtssitz "Capella Sacra"
  • Gemeindeübertreffender markierter touristischer Weg "la Route des Orgues"
  • Monatliche Radiosendung – Accent 4 "La Voix des Anges"
  • Pädagogische Aktion in den Schulen "La Semaine de l’Orgue"
  • Halbjährliche wissenschaftliche Fachzeitschrift "RHOA : Revue de l’Histoire de l’Orgue en Alsace"
  • 3 Straßen der Orgel ins Leben gerufen (30 Instrumente)
Unsere Handlungsprinzipien